Ressourcen: keine /// Zeit: 2-5 min

Das Yoga Lachen ist der schnellste, einfachste  und mit der effektivste Energiser, den ich kenne. Wenn ihr merkt, dass eure Teilnehmer müde werden, Konzentration nachlässt oder auch die Stimmung nicht die beste ist, dann hilft 1 Minute Yoga lachen.

So geht’s

Dazu müssen alle aufstehen und ein wenig Platz um sich herum haben. vielleicht kannst du auch gleich die Fenster öffnen, damit ein wenig Sauerstoff reinkommt. Die Beine sind circa Schulter breit auseinander locker in den Knien und dann geht’s los. Einmal tief Luft holen und sich zu voller Größe aufbauen, das Kreuz durchgedrückt die Arme nach oben und dann wird lachen der Weise ausgeatmet und in die Knie gegangen. Dabei  soll jeder so laut wie möglich lachen. Dann wird wieder Luft geholt, während wir uns wieder zu voller Größe aufbauen. Und wieder geht es lachender Weise und ausatmen nach unten in die Knie. Das wiederholst du je nach Stimmung ungefähr 10-15 mal.

Foto von Yoga-Lachen
Yoga-Lachen sorgt schnell für positive Stimmung.

Natürlich kommt man sich am Anfang albern dabei vor,  aber das ignoriere einfach. Du  du kannst es auch ansprechen, wenn du möchtest, und darauf verweisen, dass es jedem so geht.  es hat sich immerhin seit tausenden von Jahren bewährt. Und wer schon einmal in Indien war, der hat es vielleicht frühmorgens im Park bemerkt, dass sich ganze Gruppen zum Yoga versammeln und das Yoga Lachen gehört damit dazu. Normalerweise entsteht sofort eine positive, frische und fröhliche Atmosphäre, die wieder volle Konzentration auf das Thema zuletzt.

Energizer: Yoga-Lachen
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.