Es war ein langer Weg bis zur Idee und zur Umsetzung von DerWorkshopLeader.de. Ich danke allen, die mich dabei inspiriert, beraten und unterstützt haben.

Die gilt allen Partner und Freund in Pakistan, wo ich jahrelang meine Workshop-Erfahrungen vertiefen konnte. Dazu zählen mein Freunde Stefan Bannach (der selbst auch als Trainer unterwegs ist und den ich definitiv empfehlen kann), Tauseeq Haider, Gulmina Bilal Ahmad, Manali Shah, Beena Qayyum Khan.

Beim Veröffentlichen meiner Bücher unterstützen mich Dr. Almut Besold, mein Vater Helfried Kellerhoff, Maren Kupke.

Viele anderen, von denen ich gelernt habe – Trainer, Buchautoren, Sprecher, – kann ich nicht alle aufführen. Sie werden aber immer wieder auch in Blog und Podcast erwähnt werden. Sollte ich jemanden vergessen haben, so bitte ich um Entschuldigung sowie um eine kurze Nachricht.

Aber auch im Internet habe ich Hilfe gefunden, die vielleicht auch andere zur weiterbringen können. Deswegen möchte ich sie – verbunden mit meinem Dank – hier noch erwähnen und empfehlen.

Markus Cerenak unterstützt dich dabei, dein Leidenschaft zu finden und daraus ein Business aufzubauen. Sehr encouragierend und reich an Tipps ist zudem Ivan Blatter, der als Experte für neues Zeitmanagement firmiert – einmal abgesehen davon, dass er mir als Fotograf ohnehin sympathisch ist. Motivierend finde ich außerdem Nicola Fritze, von der man sich für Workshops auch das ein oder andere abschauen kann.

Pat Flynn inspiriert Dich vor allem durch seinen Blog und Podcast Smart Passive Income, geht aber darüber hinaus zu praktischen Ratschlägen über (allerdings englisch).

Viele Infos zum Thema Online-Marketing gibt es bei Laura Geisbüsch. Und Jessica Ebert veranschaulicht diese Möglichkeiten ebenfalls für deutschsprachige Leser.

Das Podcasten musste ich ebenfalls erst erlernen. Auf englisch hilft Ray Ortega mit seinem Blog und Podcast The Podcasters‘ Studio.